Abschluss der einen Jahresgruppe

 Heute hatten wir das letzte Treffen der einen Jahrestrainings-Gruppe. Der Raum war gefüllt von Dankbarkeit und Nähe. So viel Transformation war sichtbar. Manche Leute sind kaum wieder zu erkennen. Einige haben es geschafft, das zu finden, was sie gesucht haben und alle sind auf ihrem Weg ihr Leben zu verschönern, ehrlicher und mutiger zu sein und ihrer Wahrheit auf die Spur zu kommen. Die Stimmung war liebevoll, alle sind füreinander da. Ein Teilnehmer meinte, ich habe ihm in der gemeinsamen Zeit Liebe und Freiheit geschenkt. Es ist ein fantastisches Gefühl das geben zu können, was ich geben möchte und zu sehen, es kommt tatsächlich bei den Menschen an.

Sarah

Kommentar schreiben

Kommentare: 0